Deutsch

 

 

Center for Molecular Biology of Inflammation - ZMBE

 

 

Jobs

 

Structure-function relationship of human papillomavirus interactions with complex glycans (2 PhD Fellowships)

 

In the context of a DFG-funded interdisciplinary, collaborative research group (VIROCARB) two open positions are available in the research unit of Dr. Mario Schelhaas at the Institute of Molecular Virology. Our research focusses on the mechanisms of cell entry of human tumor viruses. In these projects, we are looking for individuals who will analyze the interaction of human papillomaviruses with complex glycans at the cell surface according to their impact for structural biology, cell biology, and virology. For this, we use biochemical, structural, cell biological and light-/electron microscopy approaches.

 

Interested individuals should already have a strong experimental background in the most common biochemical and cell biological approaches. Moreover, the candidates should have an interest in interdisciplinary questions of structural biology, cell biology and virology. A MSc in one of the described fields and the wish to collaborate at different locations of the research group VIROCARB (Lübeck, Hamburg, Düsseldorf, Heidelberg, Tübingen) is a must.

 

We are looking for highly motivated individuals, who share our passion for research and science, who strive for new challenges, and who would like to be part of our international team. A virological background is advantageous but not necessary. We offer the opportunity to acquire a wide array of new skills, an enthusiastic environment, and excellent working conditions.

 

More information on our group can be obtained at http://zmbe.uni-muenster.de/institutes/imv/schelhaas/schelhome.htm

 

Please send your application and requests to schelhaas at uni-muenster.de

 

 


 

 

Dr-Arbeit im Fach “Molekulare Zellbiologie”
Thema: Molekulare Charakterisierung eines Adhäsionsmoleküls aus der JAM-Familie

 

Wir sind eine unabhängige Forschungsgruppe am Institut für Medizinische Biochemie am ZMBE. Wir bieten eine Masterarbeitsstelle für Studierende der Fächern Biowissenschaften, Biotechnologie oder Molekulare Biomedizin im Bereich Molekulare Zellbiologie. In diesem Projekt soll ein Adhäsionsmolekül aus der JAM (Junctional Adhesion Molecule)-Familie genauer charakterisiert werden. Gegenstand des Projekts ist u.a. die Analyse der subzellulären Lokalisation des Proteins sowie dessen biologische Funktion. Dafür werden Methoden der Proteinbiochemie (Proteinaufreinigung, Pulldown, Immunpräzipitation), der Molekularbiologie (Klonierung, qRT-PCR, Mutagenese) und der Mikroskopie (Epifluoreszenzmikroskopie, Konfokalmikroskopie) verwendet. Weitere Informationen sind auch auf unserer Internetseite zu finden (http://zmbe.uni-muenster.de/institutes/imb/ebnet/ebnetmain.htm).

 

Bei Interesse die Bewerbung als pdf-Datei bitte an Prof. Dr. Klaus Ebnet, e-mail: ebnetk at uni-muenster.de

 

 


 

 

Open position for a Master Thesis in Molecular Virology

A position for a Master Thesis for students of the Master programs MSc Biosciences, MSc Biotechnology or MSc Molecular Biomedicine is available at the Institute of Molecular Virology. For details, please visit the following link:
http://zmbe.uni-muenster.de/institutes/imv/ehrhardt/ehrhardtmain.html

 

 


 

Positions for Master Theses for students of the Master programs in Münster are available at the Institute of Cell Biology.
For details, concerning the research topics in the Institute, please visit the following link: http://zmbe.uni-muenster.de/institutes/izb/izbres.htm

 

 


 

 

Open positions at the Inst. of Cell Biology - Institute Associated Research Group - Developmental Mechanodynamics

Projects for PhD Students
We are currently looking for motivated PhD students with a strong background in fly genetics, light microscopy, mechanobiology and cell biology. Motivated student should contact Dr. Maja Matis at matism at uni-muenster.de with a letter stating their interest and a CV.
Projects for Master Students
A variety of Masters projects are available. Please contact Dr. Maja Matis at matism at uni-muenster.de to discuss details.

Further info at http://zmbe.uni-muenster.de/institutes/izb/matisres.htm

 

 


 

 

Open positions for Master Theses in Infectiology

Positions for Master Theses for students of the Master programs MSc Biosciences, MSc Biotechnology or MSc Molecular Biomedicine are available at the Institute of Infectiology. For details, please visit the following link:
http://zmbe.uni-muenster.de/institutes/ifi/ifiindex.htm

 

 


 

 

Am Institut für Medizinische Biochemie ist ab sofort die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (PhD Student) (E13/2 TVL) zu besetzen.

 

Gesucht wird ein/e Naturwissenschaftler/ -wissenschaftlerin (Biologie, Biochemie o.ä.) mit Interesse an abwechslungsreicher Arbeit und Spaß an Teamarbeit.

 

Unsere thematisch breit gefächerte Gruppe beschäftigt sich unter anderem mit der Aufklärung der anti-inflammatorischen Effekte endogener Mediatoren. Dabei werden die Aktivierung unterschiedlicher Rezeptoren, entsprechender Signalkaskaden und deren Wirkung auf das angeborene Immunsystem untersucht. Die zahlreichen Kooperationen ermöglichen den Einsatz von verschiedenen in vitro (Zellkultur), ex vivo (Primärzellen aus Mensch und Maus) und in vivo (Maus, Zebrafisch) Modellen um die Komplexität des Immunsystems zu untersuchen.

 

Wir suchen eine/einen hochmotivierte/en Kandidatin/ en die/der bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Immunologie, Molekulare Biologie und Biochemie gesammelt hat. Die gängigsten immunologischen (FACS, ELISA), biochemischen (WB, EMSA), molekularbiologischen (mRNA Isolierung, cDNA Synthese und real-time PCR) und zellbiologischen Methoden (Zellkultur, Isolation von Primärzellen, evtl. Immunfluoreszenzmikroskopie) sollten zumindest im Rahmen von Praktika/Masterarbeit erlernt worden sein. Bereitschaft zur Durchführung von Tierexperimenten und die notwendigen Zertifikate (z.B. FELASA-Zertifikat) setzen wir voraus.

 

Geboten wird ein motiviertes Team, eine kollegiale und kommunikationsfreudige Atmosphäre, ein technisch sehr gut ausgestattetes Labor. Intensive Förderung, sehr gute Betreuung, Auslandserfahrung, zahlreiche Fortbildungsangebote gehören selbstverständlich zu der Ausbildung.

 

Unsere Gruppe setzt sich für Chancengleichheit der weiblichen und männlichen Bewerber ein. Die Bewerbung Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an rescher at uni-muenster.de mit den üblichen Unterlagen einschließlich Lebenslauf, Methodenspektrum, Zusammfassung der Bachelor und Masterarbeit.

 


 

 

More job offers you will find on the following pages:

 

Inst. of Med. Biochemistry - Institute-associated research group PD Dr. Ursula Rescher